1. Startseite
  2. Briefe
  3. Nr. 28

Wilhelm von Humboldt an Johann Karl Eduard Buschmann, 06.03.1830

Keine digitalen Veröffentlichungsrechte für den Brieftext

Regest

Ich freue mich, aus Ew. p. gefälligem Schreiben vom 2n d. Mts …

Aus Tegel. Humboldt freut sich, dass Buschmann das Kawi-Wörterbuch (unveröffentlicht, verzeichnet im Nachlass Humboldts als: Buschmann, Wortverzeichniß der Kawi-Sprache. Theil II. Deutsch-Kawi. [siehe Coll. ling. fol. 39]) fertiggestellt hat. Schickt Buch von Raffles und bittet Buschmann die dort in einem Gedicht (10 Stanzen) vorfindlichen Kawi-Wörter nachzutragen. Buschmann möge dann alles zurückschicken.

Über diesen Brief

Schreiberschrift
Schreibort
Antwort auf
-
Folgebrief
-

Quellen

Handschrift
  • Grundlage der Edition: Berlin, AST, Inv.-Nr. 1043, Bl. 21–22
Druck
-
Nachweis
  • Mattson 1980, Nr. 8167
Zitierhinweis

Wilhelm von Humboldt an Johann Karl Eduard Buschmann, 06.03.1830. In: Wilhelm von Humboldt: Online-Edition der Sprachwissenschaftlichen Korrespondenz. Berlin. Version vom 31.08.2020. URL: https://wvh-briefe.bbaw.de/28