1. Startseite
  2. Register
  3. Werke
  4. Lichtenstein, A ...

Lichtenstein, Anton August Heinrich (1802): Ueber die Babylonische und Persepolitanische Keilschrift, als das muthmaßlich älteste Urbild aller bis jetzt bekannten Buchstaben-Alphabete. In: Braunschweigisches Magazin, Stück 35–37, Sp. 543–582

Erwähnt in:


Zitierhinweis

Lichtenstein, Anton August Heinrich (1802): Ueber die Babylonische und Persepolitanische Keilschrift, als das muthmaßlich älteste Urbild aller bis jetzt bekannten Buchstaben-Alphabete. In: Braunschweigisches Magazin, Stück 35–37, Sp. 543–582. In: Wilhelm von Humboldt: Online-Edition der Sprachwissenschaftlichen Korrespondenz. Berlin. Version vom 18.10.2021. URL: https://wvh-briefe.bbaw.de/Werk?id=1537

Versionsgeschichte

Frühere Version des Dokuments in der archivierten Webansicht ansehen